© 2022 Kälte-Klima Solutions - Alle Rechte vorbehalten.
Kälte-Klima Solutions

Klimalastberechnung...

…damit das Ergebnis stimmt
Hier können Sie schnell und komfortabel eine Berechnung der benötigten Leistung für klimatisierte Räume durchführen. Langwieriges Suchen und Blättern in verschiedensten Unterlagen gehören der Vergangenheit an. Alle benötigten Werte können über die Auswahl aus den Datenbanken ermittelt werden. Sie können aber auch Ihre eigenen Daten anlegen, bzw. direkt eingeben. In einem Projekt können Sie gleichzeitig 50 Räume verwalten, und erhalten in der ‘Main’ Übersicht eine komplette Aufstellung mit der gesamten erforderlichen Leistung. Eine grafische Auswertung Ihrer Berechnung kann Ihnen schnell einen Überblick zur Optimierung geben. Zu den Besonderheiten zählen sicherlich auch die Änderung der Raum Geometrie, somit lassen sich 4 bzw. 6 Seiten Räume berechnen, sowie die Möglichkeit die Grafik des Kühllastverlaufes oder deren Daten per Zwischenablage in ein anderes Programm zu übernehmen.
© 2022 KK-Solution Udo Funk
Kälte-Klima Solutions

Klimalastberechnung...

…damit das Ergebnis stimmt

Kontakt

Kälte-Klima Solutions

Auf der Hude 87 21339 Lüneburg Deutschland Telefon: 04131 8646001 Email: info(at)kaelte-klima-solutions.de www.kaelte-klima-solutions.de

Sie möchten mehr wissen über KK-Project…

wünschen Ihr persönliches Angebot, haben Fragen oder Anregungen, dann schicken Sie uns einfach eine E-Mail.
Hier können Sie schnell und komfortabel eine Berechnung der benötigten Leistung für klimatisierte Räume durchführen. Langwieriges Suchen und Blättern in verschiedensten Unterlagen gehören der Vergangenheit an. Alle benötigten Werte können über die Auswahl aus den Datenbanken ermittelt werden. Sie können aber auch Ihre eigenen Daten anlegen, bzw. direkt eingeben. In einem Projekt können Sie gleichzeitig 50 Räume verwalten, und erhalten in der ‘Main’ Übersicht eine komplette Aufstellung mit der gesamten erforderlichen Leistung. Eine grafische Auswertung Ihrer Berechnung kann Ihnen schnell einen Überblick zur Optimierung geben. Zu den Besonderheiten zählen sicherlich auch die Änderung der Raum Geometrie, somit lassen sich 4 bzw. 6 Seiten Räume berechnen, sowie die Möglichkeit die Grafik des Kühllastverlaufes oder deren Daten per Zwischenablage in ein anderes Programm zu übernehmen.